181204_Restaurant_Brünig_025.jpg

Über uns | Soziale Gastronomie | Restaurant Brünig

Als ein Restaurant der Caritas Luzern soll das Restaurant Brünig zu einem Begegnungsort im Quartier werden, der nicht nur kulinarische Diversität, sondern auch unterschiedlich kulturelle und soziale Herkunft vereint und an einen Tisch bringt – eine Quartierbeiz für alle eben. Dank Vergünstigungen können sich auch Menschen mit wenig Geld einen Besuch im «Brünig» leisten.

 
 

Vision: Soziale Gastronomie

Als ein Restaurant der Caritas Luzern soll das Restaurant Brünig zu einem Begegnungsort im Quartier werden, der nicht nur kulinarische Diversität, sondern auch unterschiedlich kulturelle und soziale Herkunft vereint und an einen Tisch bringt – eine Quartierbeiz für alle eben. Dank Vergünstigungen können sich auch Menschen mit wenig Geld einen Besuch im «Brünig» leisten.

Mitten im neuentstehenden Industriequartier

Das Restaurant Brünig liegt mitten im ehemaligen Industriequartier rund um die Industriestrasse. Das Quartier hinter den Geleisen befindet sich seit einiger Zeit im Wandel. Mit dem Brünighof sind viele neue Geschäftsräume, Büros und Wohnungen entstanden. Für die Anwohner, Mitarbeitenden aus umliegenden Betrieben und Gästen aus der ganzen Stadt möchten wir zu einem Treffpunkt zum Essen, Trinken und Teilen werden. Und Sie von frühmorgens bis spätabends mit frischen und abwechslungsreichen Gerichten aus der ganzen Welt verwöhnen.

Job-Perspektiven für Jugendliche und Stellensuchende

Das Restaurant Brünig ist ein soziales Projekt. Jugendliche mit wenig Aussichten auf eine herkömmliche Lehrstelle erhalten hier eine Ausbildung mit Perspektiven. Die Auszubildenden werden während der Lehrzeit intensiv begleitet und Freiwillige helfen den Jugendlichen, schulische Defizite aufzuarbeiten. Daneben arbeiten Stellensuchende aus den Arbeitsintegrationsprogrammen der Caritas Luzern im Restaurant Brünig. Sie werden von Fachmitarbeitenden begleitet und stärken während des Einsatzes ihre Kenntnisse und Fähigkeiten, um wieder im ersten Arbeitsmarkt Fuss fassen zu können.

Das Restaurant Brünig ist eines der drei Restaurants, die die Caritas Luzern im Rahmen der beruflichen Integration führt. Mehr Informationen zur Gastronomie der Caritas Luzern und zu den anderen Restaurants finden Sie hier und zum Arbeitsintegrationsprogramm finden Sie hier.

Vergünstigungen für Menschen mit Wenig Geld


KulturLegi

Mit der KulturLegi erhalten Menschen am Existenzminimum ein breites Angebot aus Kultur, Bildung, Sport und Freizeit zu stark reduzierten Preisen. Mehr dazu

Bon Lieu

Gutes Essen an einem guten Ort – Bon Lieu kombiniert attraktive Gastronomie mit sozialer Verantwortung. Mit den Restaurant-Gutscheinen von Bon Lieu profitieren Armutsbetroffene von Preisreduktionen auf alle Speisen und Getränken. Mehr dazu

Café Surprise

Der aufgeschobene Kaffee: Unsere Gäste können neben dem eigenen Kaffee einen weiteren zahlen (oder einfach so einen ausgeben). Die Spende wird dann auf einer Tafel gekennzeichnet. So erkennen Bedürftige sofort, ob sie einen kostenlosen Kaffee bestellen können. Mehr dazu

 
 

Herzlichen Dank!

Ohne Sie gäbe es das Brünig heute nicht… Wir danken allen, die uns bei der Realisierung des Restaurants Brünig unterstützt haben. Ein besonderer Dank geht an:

Rosemarie Aebi Stiftung

Ernst Göhner Stiftung

UBS Stiftung für Soziales und Ausbildung

Schmid Unternehmerstiftung

Stiftung Perspektiven Swisslife

Alle Unterstützerinnen und Unterstützer unserer Crowdfunding-Kampagne